Neues Gastronomie-Team im Naturfreundehaus

Nachdem Erika Trefzer die Verwaltung des Naturfreundehauses Kirkel in jüngere Hände legen wollte, konnten nun mit Karen und Edeltraud Wong geeignete Nachfolgerinnen gefunden werden. Die Kirkelerinnen bringen aufgrund ihrer beruflichen Biographien und Erfahrungen u.a. in der Gastronomie oder in der Hauswirtschaft beste Voraussetzungen mit, um den vielfältigen Anforderungen im Gaststättenbereich und Übernachtungsbetrieb des Naturfreundehauses gewachsen zu sein. Bereits am Karfreitag (30. März) freut sich das neue Team auf die ersten Besucher/innen.

Der Förderverein dankt Erika Trefzer für ihre engagierte Arbeit im Naturfreundehaus. „Erika Trefzer hat in der Vergangenheit entscheidet zur positiven Entwicklung des Naturfreundehauses beigetragen. Dass sie nun auch noch den reibungslosen Übergang mitgestaltet und begleitet, zeigt, wie sehr unsere Hauswartin mit dem Haus verbunden ist“, so der Vorsitzende des Fördervereins Walter Burgard.

Schon seit Mitte Februar ist Helmut Ulrich im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes im Naturfreundehaus Kirkel im Einsatz und kümmert sich insbesondere um Pflege- und Reparaturarbeiten in und ums Haus, dessen 90-jähriges Jubiläum dieses Jahr gefeiert werden kann.