„Über 100-Jahre“ Jubiläum feierte der Landesverband an seinem NaturFreundehaus in Kirkel

„Über 100-Jahre“ Jubiläum feierte der Landesverband an seinem NaturFreundehaus in Kirkel
Jul 1, 2016

Am 19.06. feierte der Landesverband der NaturFreunde Saarland sein über hundertjähriges Jubiläum im Rahmen der Sonnwendfeier am NaturFreundehaus Kirkel. Als Schirmherr konnte Umweltminister Jost gewonnen werden und die Festrede hielt der Bundesvorsitzende der NaturFreunde Michael Müller.

Zahlreiche Gratulanten kamen zum Festauftakt ans NaturFreundehaus. Neben Umweltminister und NaturFreund Reinhold Jost sprachen auch der Landrat Theophil Gallo und der Bürgermeister von Kirkel Frank John Grußworte.

Auch Vertreter/innen der befreundeten Organisationen von AWO, VVN, DIE LINKE und SPD gratulierten den NaturFreunden zu Ihrem Jubiläum.

Alle betonten, dass die NaturFreunde in der heutigen Zeit mit ihren Zielen Umweltschutz, in Gemeinschaft Natur erleben, Jugendarbeit und Einsatz für ein friedliches Zusammenleben der Völker nach wie vor aktuell sind.

Der Bundesvorsitzende Michael Müller

Der Bundesvorsitzende Michael Müller

Die Gäste waren beeindruckt von der Rede des Bundesvorsitzenden, der auf die parallelen zwischen der Zeitenwende vor 100 Jahren und heute einging und betonte, dass die Bewältigung der Herausforderung eines ressourcenschonenden ökologischen Wirtschaftens mit gleichzeitiger Verwirklichung von sozialen Standards in der EU die Antwort auf die einfachen Lösungen der rechtspopulistischen Bewegungen in Europa sein muss.